Stockholm - Einfache Sprache

Stock - Holm ist eine Reise wert. Man kann sich sehr viel ansehen. Hier ist ein Text in einfacher Sprache für dich!

So lernst du viel über diese Stadt. Über die Museen. Und über den König!


Stockholm ist die Haupt – Stadt von Schweden. Die Haupt – Stadt von Österreich ist Wien.

In Stockholm leben fast 1 Million Menschen. Schweden ist ein König – Reich. Der König heißt Carl Gustav. Die Königin heißt Silvia. Die Kron – Prinzessin heißt Viktoria. Sie wird die nächste Königin von Schweden.

Das Land Schweden liegt in der Ost – See. So heißt dort das Meer. Wie in Italien. Da heißt das Meer : Mittel – Meer.


Stockholm hat Fest – Land und Inseln. Die Stadt hat 14 Inseln. Und 53 Brücken.


Schweden liegt im Norden von Europa. Dort ist es bereits etwas kälter. Auch im Sommer. Der wärmste Monat ist der Juli. Da hat es fast 18 Grad. Daher braucht man am Abend immer eine Jacke. Oder einen Pullover.


Stockholm ist eine sehr interessante Stadt. Mit vielen Bau – Werken. Und Museen.


Das VASA – Museum. Das ABBA – Museum. Das NOBEL – Museum. Und noch viele andere Museen.


Das ABBA Museum Das Museum wurde am 7. Mai 2013 eröffnet. Worum es in diesem Museum geht ? Um die Musik - Gruppe : ABBA. Man kann viel über die Musik – Gruppe erfahren. Sehen und hören. Man kann auch Karaoke – Singen. Und man kann echte Kostüme sehen. Und man sieht viele goldene Schall – Platten. Wie viele Lieder von Abba kennst du ? Kannst du sie aufzählen ?


Das VASA – Museum In diesem Museum sieht man ein Kriegs – Schiff. Es ist auf der Jungfern – Fahrt gesunken. Das heißt : Bei der ersten Ausfahrt mit dem Schiff. Das war vor 400 Jahren. Nach 1.000 Metern ist das Schiff schon gesunken. Man hat das Schiff dann aus dem Wasser geholt. 300 Jahre nach dem Sinken. Das heißt : Das Schiff lag 300 Jahre lang unter Wasser . Man hat ein Museum für das Schiff gebaut. So können wir es heute ansehen. Das Schiff ist riesig. Und man kann sich im Museum auch einen Film anschauen. Der ist sogar auf Deutsch. So lernst du viel über das Schiff.

Das NOBEL – Museum

Dieses Museum ist für den Nobel – Preis. Weißt du, warum der Preis Nobel – Preis heißt ? Der Mann, der den Preis erfunden hat, hat Alfred Nobel geheißen. Nicht jeder kann einen Nobel – Preis gewinnen. Den Preis gibt es in vielen Kategorien.

Wie im Sport. Da kann man auch Preise gewinnen. Im Ski – Fahren. Im Eis – Laufen. Im Stock – Sport. Im Rad – Fahren. Und bei dem Nobel – Preis gibt es auch Kategorien. Medizin. Physik. Frieden. Oder Literatur. Das heißt : Bücher, Geschichten und Gedichte schreiben. Den Preis bekommen besondere Personen. Die besondere Leistungen erbracht haben. Etwas erfunden haben. Etwas erforscht haben. Ein ganz besonderes Buch geschrieben haben. Oder sich besonders für Frieden eingesetzt haben.

Vergeben wird der Preis von einer Jury. (sprich: Schüri) Sie heißt : Schwedische Akademie der Wissen – Schaften. Sie entscheiden, wer den Preis bekommt. Der Preis wird ein Mal im Jahr vergeben.

Gröna – Lund

So heißt der Vergnügungs – Park in Stockholm.

So wie das Garda – Land in Italien.


Der Park wurde von einem Mann aus Deutschland gebaut.

Das war 1883.

101 Jahre, bevor Dominik (euer WG - Begleiter) auf die Welt gekommen ist.

Das ist also schon sehr lange her.


Heute gibt es dort viele Fahr – Geschäfte.

Ein Ketten – Karussell.

Eine Achter – Bahn.

Restaurants.

Gärten.

In diesem Park hat man viel Spaß.


So.

Jetzt weißt du viel über Schweden. Und die Hauptstadt Stockholm. Viel Spaß bei deiner Reise nach Stockholm.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen