Wir LEBEN den ZusammenHALT!


Inklusion ist, wenn man es einfach tut! Ganz nach dem Motto "Zusammen ist niemand allein".

Diese Kooperation mit der VS Leoben-Göss ist ein voller Gewinn.

Ein Gewinn für beide Seiten. Die Schülerinnen und Schüler und unsere Benivas lernen von- und miteinander. Für ein gemeinsames Musik-Projekt treffen wir uns mit den Lehrerinnen ja schon länger. Jetzt endlich auch mit den Volksschulkindern. Gemeinsam singen wir ein tolles Lied und treffen uns zu den Proben! Heute haben wir das tolle Wetter ausgenutzt, um uns kennenzulernen. Unsere Tanz- und Theaterpädagogin hat dabei gezeigt, wie einfach es sein kann, Menschen zu verbinden.

Musik und Tanz verbindet. Da braucht es nur wenige Worte und während der ganzen Zeit, war eines stets präsent und spürbar: Zusammenhalt für dieses Projekt!

So lernen Kinder ohne Beeinträchtigung den selbstverständlichen Umgang mit Menschen, die mit dem Down Syndrom leben. Barrieren werden abgebaut, Bekanntschaften geknüpft - es wird gesungen und gelacht! Dabei sind unsere Benivas in der Rolle der "Hausherren" und zeigen den Volksschulkindern, was es heißt, einen wertgeschätzten Arbeitsplatz zu haben bzw. was es heißt, als Mensch mit Behinderung zu leben.

Ein wunderbarer Vormittag bei Sonnenschein, gemeinsamem Singen, tanzen und jausnen!

Schön, dass es diese Kooperation gibt!

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen